Erfolgreicher Pokalnachmittag für den 1. FFV Erfurt

Nach einem überaus erfolgreichen Punktspiel-Wochenende, gestalltete sich auch der Pokalnachmittag am heutigen 1.Mai für die Frauenteams positiv.

Im Landespokalfinale der Frauen setzte sich heute Nachmittag unsere 1.Mannschaft mit 3:0 gegen den Verbandsligisten FC Union Mühlhausen durch. Vor gut 350 Zuschauern im Stadion „an der Aue“ erzielten T.Jaroch (12.) und I.Ziehrenner (78., 88.) die Tore für unser Team. Somit gelang der Mannschaft um Kapitänin N.Müller der vierte Finalsieg in Folge. Mit diesem Sieg sind die Mädels in der nächsten Saison im DFB-Pokal der Frauen vertreten und dürfen nun wieder auf einen attraktiven Gegner hoffen.

Auch unsere 3.Mannschaft war im Pokalwettbewerb erfolgreich. Im Halbfinale des Kreispokals setzten sie sich auf eigenem Platz mit 4:1 gegen den SV Frohndorf/Orlishausen durch. Im Finale treffen sie nun auf den SV Schwerborn und werden da hoffentlich den Pokal mit nach Erfurt holen. Wann und wo dieses Endspiel stattfindet, werdet ihr rechtzeitig hier erfahren.

Spielberichte folgen…