Vorschau: Der Spitzenreiter zu Gast im Sportforum

Am 6. Spieltag empfängt das Erfurter Landesklasse-Team mit der SG SV Dietzhausen/Walldorf den Spitzenreiter der Landesklasse. Die Meistermannschaft der vergangenen beiden Jahre ist ohne Zweifel ein verbandsligataugliches Team und geht als Favorit in das Spiel am 8. Oktober im Sportforum Johannesplatz. Die junge Erfurter Mannschaft von Trainer Steffen Willenberg steht somit vor einer weiteren Herausforderung.

 

Die 2. Mannschaft des 1. FFV Erfurt …

  • … gewann alle bisherigen Spiele (2 Punktspiele & 1 Pokalspiel) beider Teams,
  • … verlor beide Heimspiele in der aktuellen Saison,
  • … liegt derzeit auf dem 7. Tabellenplatz und hat 9 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer,
  • … steht mit einer Gelben Karte und somit 5 Strafpunkten auf dem 2. Platz der Fairnesstabelle,
  • … hat mit Laura Becker, Anne Friedrich und Nancy Willenberg drei Spielerinnen im Team, die alle 5 Punktspiele über die gesamte Spielzeit absolviert haben,
  • … hat bisher 22 Spielerinnen in der Landesklasse eingesetzt,

 

Die SG SV Dietzhausen/Walldorf …

  • … holte als SG SV 1921 Walldorf in den letzten 15 Jahren 5 Meistertitel in der Landesklasse,
  • … gewann in der aktuellen Saison alle 5 Spiele und ist Spitzenreiter der Landesklasse,
  • … erzielte 48 Tore in der aktuellen Saison. Der beste Sturm der Liga kommt somit auf fast 10 Tore pro Spiel.
  • … kassierte nur 4 Gegentreffer und hat damit die beste Abwehr der Liga,
  • … hat 0 Strafpunkte in der Fairnesstabelle und ist damit das fairste Team der Liga,
  • … hat Anika Degel – die bisher 18 Tore erzielte – die beste Torjägerin der Liga in ihrem Team,
  • … Steffi Protz – die bisher 16 Tore erzielte – die zweitbeste Torjägerin der Liga in ihrem Team,

 

Die bisherigen Spiele im Überblick:

  • 19.04.2015 | Landesklasse West | 1. FFV Erfurt II vs. SV 1921 Walldorf 6:0
  • 21.09.2014 | Landesklasse West | SV 1921 Walldorf vs. 1. FFV Erfurt II 2:5
  • 27.08.2005 | Thüringenpokal | SV 1921 Walldorf vs. 1.FFV Erfurt II 4:6