Kantersieg der 2.Mannschaft – 1. FFV Erfurt II vs Eintracht Wechmar 9:0 (4:0)

 

Gegen den Tabellenletzten der Landesklasse Thüringen, Eintracht Wechmar, zeigte sich das Team von Steffen Willenberg treffsicher. Im heimischen Sportforum machte das junge Team von Beginn an Druck und drängte den Gegner in die eigene Hälfte. Den Torreigen eröffnete nach 18 Minuten Hellmann, bis zur Pause schraubten Fritsche, Weismüller und Stöcklein das Ergebnis auf 4:0.
Auch nach dem Pausentee ließ die Mannschaft nicht locker, Weismüller und Willenberg mit einem Doppelpack, sowie ein Eigentor sorgten für den höchsten Saisonsieg.

 

Tore: 1:0 Hellmann (18´), 2:0 Fritsche (25´), 3:0 Weismüller (34´), 4:0 Stöcklein (44´), 5:0 Weismüller (50´), 6:0 Kreitl (61´ET), 7:0; 8:0 Willenberg (63´,70´), 9:0 Weismüller (90´)

Aufstellung: Becker, Dehnel, Kaiser, Fritsche, Friedrich, Willenberg, Stöcklein (46´Wille), Weismüller, Unzner, Hellmann (46´Huber), Michel